home       über mich      projekte     termine      kreatives     coaching     shop      fotos      presse     gästebuch      links      kontakt
 
   

 

ÜBER MICH

__________________________________________________________________________________________

> Biographie Anita Horn (kurz)

> Biographie Anita Horn (lang)

> Anita Horn "adabei bei"

__________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________

Biographie Anita Horn (kurz)

1965                
Born in Horn/NÖ am 22.11.1965  (3:15 Uhr)

1973-1979
Erste Instrumentalversuche (Blockflöte & Saxofon)

1980
Erste vokalistische Erfahrungen in der Kirche zu St.Marein/NÖ und in einer Tanzband
Erwerb der ersten eigenen Schallplatte  (Dave Brubeck/Take Five)

1985-1990        
Tanzbandkarriere im Wald4tel
Jazzworkshops bei Mag. Ines Reiger

1991
Beginn des Studiums am Wiener Franz Schubert Konservatorium

1995                
einjähriges Dauerengagement im Wiener Marriott Hotel

1996
Diplomabschluss des Studiums der Jazzgesangspädagogik
am Franz Schubert Konservatorium in Wien

1996-1999        
Ausgiebige Tourneen als Background-Vokalistin in der Schlagerszene
TV-& CD-Produktionen im Bereich Austropop und Schlager
Gründung der Vokalensembles „Wedding4“ (SSA) und „Vienna Voicings“ (SATB)
Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Bands als Solistin

2000-2008
Mitglied der österreichischen A-cappella-Gruppe „Mainstreet“ (4 CD-Produktionen)
Die ersten Kompositionen, Texte und A-cappella-Arrangements entstehen
Studium am FSK Wien (Fachrichtung: Jazztheorie/Arrangement)

2005
Komposition des Songs „Visionen“  (Bewerbungsbeitrag der Stadt Horn für die NÖ Landesaustellung 2009)
interpretiert von „Mainstreet“

2006                
Gründung eines Duos mit dem Gitarristen Andreas Krausböck (Git.)
Programm: „First Date“ /Demoaufnahmen

2007                
Tournee (D/A) mit Andy Borg

2009
Weiterentwicklung des Duoprogramms „First Date“
Gründung des Trio:  HORN_KRAUSBÖCK_TREML und  Programmentwicklung von „Jazzmasowa“
„I bin so frei“  das deutschsprachiges Band-Projekt entsteht (Jazzcovers&Eigenes)
mit Demo-Aufnahmen im Studio Tom Ton
Gesangsensemble-Coaching für das Musical  „In The Summer Of Love“
Auftritte bei der Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung der NÖ Landesausstellung 2009
und Mitautorin des eigens dafür von Herwig Wagner komponierten Songs „Begegnungen“
Gigs mit meinen verschiedenen Formationen    
Konzerte mit dem „Vienna Big Band Projekt“
Backing Vocals in Andy Lee Lang´s „Die Elvis Story“

2010    
Das Gesangsensemble „Vienna Voicings“ ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht und erfreut sich über die Zusammenarbeit mit der „Original Swingtime Big Band“  und zelebriert das neue Programm „The History Of Glenn Miller“
Anita Horn als Gast der „Big Band Formation Horn“
Workshops am Schulschiff/Wien zum Thema a cappella und Jazzgesang
„Jazzmasowa“  konzertierte wieder in Sandra’s Salon @CafeKorb
Anita Horn und Günther Frank entertainten bei der Seniorenmesse in der Wiener Stadthalle
Proben mit dem A-cappella-Ensemble „Schleichquartett“
Live- und TV-Auftritte mit der „Wolfgang Lindner Band“
Eine schöne neue Aufgabe: Unterrichtstätigkeit am VMI/Wien und in der Musikschule Kottingbrunn/NÖ
Anita Horn & Band war live beim „Licht ins Dunkel“ im Landesstudio NÖ

2011
Workshop & Session zum Thema Jazzgesang mit Schülern des Gym Horn
Die Twingle von „Anita Horn & Band“ ist erschienen (aufgenommen und produziert von Herwig Wagner für www.thespirit.at)

Sprecherausbildung beim Institut “Stimme & Sprechen” Wien
Weiterbildung zum Thema Songwriting des Österr. Komponistenbundes bei Harald Hanisch
Coaching des Musicalensembles von “Jordan” und die Gruppe “Austrotop”
Anita Horn & Band beim Grafenegger Advent

2012
D/A/CH/DK Tournee mit der Wolfgang Lindner Band
Workshop im Auftrag des Landesjugendreferates Burgenland in der HS Grpßpetersdorf
Workshop mit SchülerInnen der Musikhauptschule Tulln (Musical “Kinder der Sonne”)
Sommerakademie 2012 – Musicalworkshop des MMZ Kulturmarketing in Wien
Weiterbildung bei Workshops in Berlin & Hamburg zum Thema Songwriting/Songtexte schreiben
Produktion und Präsentation des Solo-Albums “I bin so frei”

2013
Weiterbildung - Songtexte schreiben bei Edith Jeske (Hamburg/D)
Die Zellberg Buam und Zillertal Power veröffentlichen einige meiner Texte
auf CD
Zusammenarbeit mit Prof. Karl Hodina, Vlado Blum, Richard Österreicher
Workshops in der MHS Pamhagen und Großpetersdorf
Andy Lee Lang’s „Elvis Story“ erlebt ein Revival
Tour durch D/CH/A mit Andy Borg, Karel Gott, Francine Jordi, Orchester Otti Bauer
Produktion und Präsentation des Weihnachts-Albums „Wunderkerzerl“
....und dann hab ich noch viele Songtexte und Songs geschrieben
 
2014
Gestaltung einer eigenen Radiosendung „(M)eine Reise ins Glück“ auf Radio Servus
Workshops im Auftrag des Landesjugendreferates Burgenland
Ein neues Projekt entsteht: „Romantic-Summer-Nights“
Produktion der Sommersingle „Du träumst von der Ferne“
Konzerte mit der Original Swingtime Big Band

2015
Tour durch D/CH/Belgien mit Andy Borg, Monique, Melissa Naschenweng, Dorfrocker, Orchester Otti Bauer
Konzerte mit der Wolfgang Lindner Band, Helmut Posch, Jazztrio Cuvée, Original Swingtime Big Band und Anita Horn & Band

2016
Tour durch D mit den SCHLAGERLEGENDEN: Peggy March, Lena Valaitis, Ireen Sheer, Graham Bonney, Michael Holm & Orchester Otti Bauer
Coaching in der MHS Tulln (Musical: „Danube Summer Stage“)
Coaching in der VS Obergrafendorf (Musical „Das geheime Leben der Piraten“)
Ein neues Weihnachtsprogramm entsteht „PUNSCHGLASUR & EIERLIKÖR“ mit Lilly Staudigl

 

> nach oben

_____________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________

Anita Horn Biographie (lang)

Alles begann am 22.11.1965 um 3:15 morgens.
Da beschloss ich, vom grellen Rampenlicht des Kreissaales im Krankenhaus Horn/NÖ geblendet, meine erste Performance hinzulegen.

Das erdige und zugleich mystische Wald4tel/NÖ sollte von da an meine Heimat und Prägungsstätte bleiben. Als jüngster Spross einer fünfköpfigen Familie war ich mit Vorbildern bestens versorgt. Bei der Entdeckung meiner musikalischen Gene allerdings, fühlte ich mich in der Gesellschaft von Mutters’ „Freddy Quinn Platten“ bald etwas einsam und begab mich alsbald auf die Suche nach meiner eigenen Identität.

Die erste, vom Taschengeld erstandene LP, vermochte schließlich ein wenig Abwechslung in meine musikalischen Hörgewohnheiten zu bringen. Dave Brubeks’ „Take Five“  inspirierte – die Anschaffung eines Saxofons war von diesem Moment an unumgänglich. Die Imitationsphase nahm ihren Lauf.

Zum Singen bin ich über Umwege gekommen. Ursprünglich war ja das Saxofon das Instrument, welches meine Begeisterung für Musik entfachte. Im zarten Alter von 14 Jahren war der Einstieg in eine Tanzband besiegelt, nur war es schließlich doch der Song „Eine Reise ins Glück“  mit dem ich die „Bretter, die die Welt bedeuten“ erklimmen sollte.
Im „Learning By Doing Verfahren“  erweiterte ich mein Gesangsspektrum und lernte den Begriff 
„Durchhaltevermögen“ in die Praxis umzusetzen.

Nach der Matura (1983) und einem eineinhalbjährigen Zwischenstopp als Verkäuferin in der nobelsten Lederboutique zu Horn wurde das Wald4tel als Entwicklungsort doch zu eng für mich und so beschloss ich, die Weiten der  Bundeshauptstadt zu entdecken. Von der Bodenständigkeit geprägt, konnte ich nicht umhin, vorerst einen gemeinhin „anständigen Beruf“ anzupeilen.

1986 begann ich meine Ausbildung zur Speditionskauffrau - ein schöner Beruf - nur leider viel zu wenig Zeit zum Musizieren.

Somit war der Sprung ins kalte Wasser vorprogrammiert, ich wagte im Jahr 1991 erstmals in die unendlichen Tiefen des Musikozeans ab- und einzutauchen und begann mein Studium am Franz Schubert Konservatorium im Hauptfach Jazzgesangspädagogik. 1996 schloss ich dieses ab. Seither lebe und arbeite ich als freischaffende Vokalistin vorwiegend in Wien.

Davor, zwischendurch und danach, durfte ich am gesangstechnischen und stilistischen Erfahrungsschatz von Mag. Ines Reiger teilhaben und lernen.

Die Buntheit und Vielfalt der Musik, ihre Stilistiken und Darbietungsvarianten, gepaart mit meiner steten Neugierde, haben mich in Kontakt mit vielen Genres gebracht.

Die vielen Erfahrungen und Eindrücke, die ich auf meiner musikalischen „Reise ins Glück“  sammeln durfte, haben mich allesamt musikalisch und menschlich sehr bereichert und sie tun es nach wie vor.

Die Liebe und der Mut zum Komponieren, Arrangieren und Texten ist erst in den in den letzten Jahren gewachsen und gedeiht zunehmend. Für mich ist dies eine weitere unverzichtbare Ausdrucksmöglichkeit.

Mein Wissen und meine Erfahrungen möchte ich gerne weitergeben.

Es ist mir ein Anliegen, die Gelegenheiten zur Weiterentwicklung anzunehmen, wachsam und neugierig zu bleiben.......auf meiner Reise!

 

> nach oben

_____________________________________________________________________________

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________

Anita Horn "adabei bei"

Ich habe sehr viele Bands und Künstler im Laufe meiner musikalischen „Reise ins Glück“  kennen gelernt. Jede Begegnung und Zusammenarbeit speist die reiche Quelle der Erfahrungen, die mich, jede für sich, bereichern auf meinem Weg. Vielen Dank dafür!
Sorry, wenn ich Sie/Dich vergessen hab’ zu erwähnen.
Solltest du die Zusammenarbeit mit mir genossen haben und es cool finden, hier erwähnt zu werden, dann schreib mir doch einfach:  office@anitahorn.at

 

A cappella
Mainstreet, Tagesfreizeit, Schleichquartett ...


Backing Vocals

Andy Borg, Andy Lee Lang, Cindy & Bert, Hansi Hinterseer, Mara Kayser, Marianne & Michael, Marika Lichter, Peter Alexander, Pia Douwes, Udo Jürgens, Uwe Kröger, Viktor Gernot,
Sigrid & Marina, Stefan Mross, Karel Gott, Geschwister Hofmann, Patrick Lindner, Francine Jordi, Johnny Logan, Peter Kraus, Monique, Melissa Naschenweng, Peggy March, Lena Valaitis, Ireen Sheer, Graham Bonney, Michael Holm ....


Big Bands

Big Band der MS Hollabrunn, Big Band Formation Horn, Broadway Big Band, Manfred Spiess Big Band, Orchester Otti Bauer (D), Ricchies Big Band, Vienna Big Band Projekt, Original Swingtime Big Band, Wolfgang Lindner Big Band, ...


CD-Produktionen

Lipm, Herlinde Lindner, Mainstreet, Oliver Markus, Stefanie Werger, Toni Pfeffer, Vienna Swing Orchestra, Tiroler Echo, Wiener Salonorchester, Wolfgang Ambros, Stefan Gössinger, Anita Horn & Band "Twingle", Buzgi, Anita Horn “I bin so frei”, Manuela Fellner, Zillertal Power, Anita Horn „Wunderkerzerl“, Stefanie Hertel, Anita Horn "Du träumst von der Ferne", ...

 

Dance-Bands
Champagne Classic, Dominos, City Lights, Evils, Euro 5, Lamberts, Top Sound, ....


Jazzbands

Jazzklusiv, Martin Breinschmid, More Than 4, Threeo, Traditional Swing Formation, Turnaround, Vibes & Voices, Together, Jazztrio Cuvée ....


Musicians

Andereas Krausböck, Hannes Oberwalder, Herwig Wagner, Martin Treml, Wolfgang Wograndl, Vlado Blum, Hans Salomon, Prof. Karl Hodina, Richard Österreicher, Herb Berger,
Joachim Moser, ...


TV-Sendungen
Mainstreet, Peter Kraus, Stefanie Werger, Anita Horn & Band (Licht ins Dunkel 2010 + 2013),
Wolfgang Lindner Band, Anita Horn & Band (Brieflos Show) ...

Vokalensembles
Gospel & More, Vienna Voicings, Vox Vobis, Wedding 4, ...


Komponisten

Hannes Oberwalder, Walter Oberbrandacher, Hannes Marold, Daniel Widner,
Freddy Gradwohl


und außerdem bei ...

Haydn Brass

 

 

> nach oben